Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Peeping Caddis USD GK

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Nymphen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
flyman
Admin


Alter: 53
Anmeldedatum: 13.03.2005
Beiträge: 5141
Wohnort: Niedergründau

BeitragVerfasst am: 25.01.2012, 23:53    Titel: Peeping Caddis USD GK Antworten mit Zitat

"Peeping Caddis" Up-Side-Down-Gold-Kopf


Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
1. Golddraht in Goldkopf einschlaufen und umbiegen....

Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
2. ...und auf dem Haken einbinden und mit einem Tropfen Lack sichern.

Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
3. Polypropylenwollfaden anschmoren und mit Silber- o. Goldtinsel (rund) und einer Grizzlyhechelspitze einbinden. Die Hechel nach ein/zwei Windungen abfangen und Hechelspitzen leicht nach hinten binden.

Bild in voller Grösse öffnen --> klick!
4. Graues grobes Dubbing (Unterwolle von unserem Hund) um den Faden spinnen und den Körper nach vorne formen. Silber-/Goldtinsel in 4-5 Windungen nach vorne führen, abfangen und mit Lack sichern. Fertig!

Bild in voller Grösse öffnen --> klick! Bild in voller Grösse öffnen --> klick!

Der Vorteil dieser Bindeweise ist der, dass die Nymphe immer mit der Hakenspitze nach oben fischt und es somit fast keine Hänger gibt. Des Weiteren ist der Goldkopf nicht so auffällig, da er sich "unter" der Nymphe befindet. Diese Nymphe hat mir schon unzählig viele Äschen, Forellen und Döbel gebracht. Selbst Barsche, Rotaugen und Haseln nehmen sie regelmäßig. Es ist mein "Liebling" in der Fliegendose und natürlich am Ende meiner Leine an 0.14er Spitze.


Haken: Nymphenhaken Gr. 10
Faden: grau
Tag: Polypropylenwolle beige, angeschmort
Körper & Thorax: Grobes graues Dubbing (Unterwolle Hund)
Rippung: Gold- o. Silbertinsel (rund)
Kopf: Goldperle

Gruß
Flyman Martin
_________________
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei --> www.kinzigfischen.de


Zuletzt bearbeitet von flyman am 04.02.2012, 03:51, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kosmolske
Mir wachsen Schuppen


Alter: 53
Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 2478
Wohnort: Glattbach

BeitragVerfasst am: 26.01.2012, 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Maddin, auch schön gebunden. Zustimmen
Aber mal eine Frage:
Steigt so nicht das Risiko dem Fisch den Haken durchs Auge zu treiben?
Wie sind Deine Erfahrungen damit?
_________________
Passives Mitglied
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyman
Admin


Alter: 53
Anmeldedatum: 13.03.2005
Beiträge: 5141
Wohnort: Niedergründau

BeitragVerfasst am: 26.01.2012, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Kosmolske hat Folgendes geschrieben:
....Steigt so nicht das Risiko dem Fisch den Haken durchs Auge zu treiben?
Wie sind Deine Erfahrungen damit?


...wäre mir neu. Die Fische sind meist oben oder seitlich in der Lippe gehakt. Shocked "Ins Auge" ging's noch nicht.

FM
_________________
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei --> www.kinzigfischen.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 41
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3253
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 26.01.2012, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Super Fliege Martin, und ich kann aus Erfahrung sagen: "Die funktioniert!"

Zu der Sache mit dem gehakten Auge. Viele Leute erzählen davon, das Jigs oder Upsidedown Nymphen mehr Fische quer haken würden. Ich hab die Erfahrung überhaupt nicht gemacht. Warum sollte eine schwere USD Nymphe mer "Augen Haken" als eine frei treibende, bei der der Haken nach allen Seiten stehen kann. M.m absoluter Blödsinn.
_________________
Ich geh angeln. Bei -10 oder +35 Grad, bei Regen oder Schnee, bei Sonne oder Wind! Jeder Tag ist ein Angeltag aber nicht jeder Tag ist Fangtag. Aber nur wer angeln geht kann Fische fangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Buschburn
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 08.11.2008
Beiträge: 1460
Wohnort: Gelnhausen

BeitragVerfasst am: 26.01.2012, 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Das USP-Fliegen ins Auge gehen können stimmt...aber nicht mehr als bei allen anderern Mustern auch!
Meiner Meinung nach schwachsinn.
Am häufigsten werden, gemäß meiner Beobachtungen, Fische von außen gehackt, wenn dies mit hochem Tempo auf den Köder zuschwimmen und kurz davor abdrehen. Dieses verhalten hab ich am häufigsten beim Streamer-Fischen beobachten können.

Aber...wie so häufig...Ausnahmen bestätigen die Regel Smile

@ Martin: Geniales Muster und sehr schön gebunden!
PS: gegen das glitzern des Goldkopfes verwende ich einfachen, wasserdichten Edding. Macht diesen noch um einiges unscheinbarer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 41
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3253
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 26.01.2012, 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

Aber gerade, das der Goldkopf glitzert, bringt bei trübem Wasser oft den Erfolg!
Man muss das einfach an seinem Gewässer ausprobieren.
_________________
Ich geh angeln. Bei -10 oder +35 Grad, bei Regen oder Schnee, bei Sonne oder Wind! Jeder Tag ist ein Angeltag aber nicht jeder Tag ist Fangtag. Aber nur wer angeln geht kann Fische fangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Buschburn
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 08.11.2008
Beiträge: 1460
Wohnort: Gelnhausen

BeitragVerfasst am: 26.01.2012, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt!
Am besten immer zwei Versionen in der Box! Dann ist man auf der richtigen Seite!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Nymphen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de