Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Lachs 2000 allgemein

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 38
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3224
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 09.03.2010, 16:15    Titel: Lachs 2000 allgemein Antworten mit Zitat

Ich hab vorhin mal wegen Lachs 2000 geguckt. Für die Kinzig ist ja vor allem das Problem durchgängigkeit am Main von bedeutung. Hier mal nen nettes PDF in dem sich auch die Kinzig und das Projekt Wehr Lieblos wiederfindet.

www.fhw.hs-rm.de/iwib/nut/25-01-2008/koehler.pdf


Meines Wissens kam noch kein Lachs zurück. Halte das Projekt für Geldverschwendung. Hätten die die Millionen € lieber mal in noch heimische Fische investiert, z.B. in die Erhaltung der Barbe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kosmolske
Mir wachsen Schuppen


Alter: 50
Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 2387
Wohnort: Glattbach

BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 05:40    Titel: Antworten mit Zitat

also wenn es ein Lachs schaffen sollte durch reine Muskelkraft zum Beispiel über das Wehr in Mühlheim zu springen, gäbe der sicher einen wahnsinns Drill ab.
Spaß beiseite - wenn schon mal ein Rückläufer gefangen worden wäre, wäre der sicher sogar in der lokalen Presse aufgetaucht. Aber das war bislang noch nicht mal am 1. April der Fall.Smile Wink
_________________
Der beste Beweis dafür, dass es intelligentes Leben im Universum gibt, ist die Tatsache, dass sie noch nicht versucht haben mit uns Kontakt aufzunehmen. (Konrad Ketzer 2011)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab letztens einen auf der 66 gesehen!! Shocked

Spaß beiseite habe bis dato schon das ein oder andere mal aufgeschnappt, dass es welche geben würde ich glaube sogar die ein oder andere Info dieser Art stammt hier aus dem Forum.

Ich geh ma gucke!
Nach oben
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hab die ein oder andere Meldung gesichtet Problem ist woran sieht man, dass es Rückkehrer sind? Haben die nen Koffer dabei???
Nach oben
Kosmolske
Mir wachsen Schuppen


Alter: 50
Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 2387
Wohnort: Glattbach

BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

nun, die Setzlinge hatten glaub so 17cm und die Rückkehrer sollten zwischenzeitlich gewachsen sein...
Hat nicht Martin schon die kleenen Schisser mal als "Beifang" auf Fliege gehabt?
Guckst Du hier:
http://www.ig-kinzig.de/Lachse.htm
_________________
Der beste Beweis dafür, dass es intelligentes Leben im Universum gibt, ist die Tatsache, dass sie noch nicht versucht haben mit uns Kontakt aufzunehmen. (Konrad Ketzer 2011)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyman
Admin


Alter: 51
Anmeldedatum: 13.03.2005
Beiträge: 4952
Wohnort: Niedergründau

BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Deep Diver hat Folgendes geschrieben:
Hab die ein oder andere Meldung gesichtet Problem ist woran sieht man, dass es Rückkehrer sind? Haben die nen Koffer dabei???


...den Rückkehrern fehlen die Filets, Laughing ....nee im Ernst:

Die eingesetzten Junglachse sind so bis um die 20cm groß, bevor sie abwandern. Sollte mal einer den Weg zurück ins Kinzigtal finden, dann wäre der um Längen größer. Laughing

FM
_________________
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei --> www.kinzigfischen.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mal einen getroffen am Wehr in Erlensee der meinte es seien schön größere gefangen worden. Aber ich denke da wird auch viel gequatscht wenn der Tag lang ist!

Fehlende Filets!!!! *schauder* Ist ja fast wie bei den Japanischen Lachsen!
Nach oben
Kosmolske
Mir wachsen Schuppen


Alter: 50
Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 2387
Wohnort: Glattbach

BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

wenn der Kerl den Du da getroffen hast so um die 70 war, dann kann das schon stimmen. In seiner Jugend dürften noch welche gefangen worden sein.
Aber filetfreier Fisch - das macht ja gar keinen Sinn. Grätenfrei wär prima, aber Filetfrei...neeeee... Rolling Eyes
_________________
Der beste Beweis dafür, dass es intelligentes Leben im Universum gibt, ist die Tatsache, dass sie noch nicht versucht haben mit uns Kontakt aufzunehmen. (Konrad Ketzer 2011)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conchoolio
Mir wachsen Schuppen


Alter: 38
Anmeldedatum: 24.01.2006
Beiträge: 3224
Wohnort: Hanau / Alzenau

BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich glaube einfach nicht dran. Da hätte es einen riesen Bericht in der Zeitung gegeben, so wie damals, als sie einen Lachs in der Schweiz am Rhein hatten und alle Lachsangler in Deutschland würden am Main vor der Kinzigmündung stehen und versuchen einen zu fangen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stipper
Mir wachsen Schuppen


Alter: 39
Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 3219
Wohnort: Haingründau

BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiss nicht wie viel Lachse sie damals eingesetzt haben ist jetzt auch schon 10Jahre her, aber wie gut stehen die Chancen das von denen überhaupt noch einer Lebt?
_________________
Ohne Biss ist alles Doof...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 10.03.2010, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Na die Chance ist dann doch wohl eher gering wenn ich mir das PDF anschaue und mir vorstelle an wievielen Angeln, Netzwen und Reusen die Jungs vorbei müssen!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de