Kinzig-Forum Foren-Übersicht Kinzig-Forum
Immer auf dem neusten Stand der Kinzigfischerei
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.kinzigfischen.de
Wobbler aus Opas Rumpelkiste - oder auch nur vom Fishdealer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Raubfischangeln
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tubbsen
Gast






BeitragVerfasst am: 08.10.2009, 15:04    Titel: Wobbler aus Opas Rumpelkiste - oder auch nur vom Fishdealer Antworten mit Zitat

Servus Leuts.

Da ich in letzter Zeit oft zum Spinnen an unserem Vereinssee unterwegs bin,
aber dort nicht so viel Erfolg habe immo, bin ich am überlegen obs vielleicht am Blinker hängt.

Einer meiner Lieblingsblinker (Exori Meerfo Löffelblinker) hat leider das Baumnirvana gesehen. Davor hatte ich 2 Hechte auf dem Ding, die mal drauf gebissen haben. Naja, ansonsten habe ich mit diversen anderen Blinkern nicht wirklich Erfolg (mal abgesehn von den Mepps-Blinkern an der Kinz für Forellis).

So nun die Frage.
Ich brauche ein paar gescheite Wobbler, die ich in meinem Repertoire aufnehmen möchte. Könnt ihr mir vielleicht da ein paar Namen von den Dingern nennen (Marke, usw.), wie die aussehen (also Farbe), was eure Lieblingswobbler oder auch Blinker sind usw. Natürlich auch mit euren Erfahrungen mit den jeweiligen Teilen.

Habe den Eindruck das da die Fische sehr launisch sind.
Auf Messingfarbene Blinker ging jedenfalls noch nix. Und Wobbler hab ich gar keine im Kofferchen.

Grüße, Tobi
Nach oben
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 08.10.2009, 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Abu Garcia High Low Farbe: Rot/Weiß ist mein Lieblingswobbler!

Spinner nehme ich am liebsten 5er Mepps in Silber!

Blinker benutz ich so gut wie nie aber wenn dann EffZett Zweifrabig Kupfer auf der einen Seite und Silber auf der Anderen!

Gummifische benutze ich so gut wie nie weil ich darauf auch noch nie was gefangen habe egal wie ich das Dingen geführt habe! Das ist aber sicherlich ein subjektives Problem!
Nach oben
lootock
Gast






BeitragVerfasst am: 08.10.2009, 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt Deep Diver der Abu Garcia High Low Farbe: Rot/Weiß ist Super.

Vor allem in der Kinzig weil er schön teuer ist wenn du ihn abreißt Laughing Laughing Laughing
Nach oben
Deep Diver
Gast






BeitragVerfasst am: 08.10.2009, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Im Verhätnis gesehen zu Rapalla Wobblern ist er aber doch nicht soo teuer. Dennoch teuer genug um ihn nciht in der Kinzig versenken zu wollen. Just aus diesem Grund durften die bei mir auch noch kein Kinzwasser schlürfen. Der Vorteil allerdings ist, dass du nciht so viele Hänger bekommst eben wegen der verstellbaren SChaufel Einziger Nachteil! Er überschlägt sich gerne mal!
Nach oben
Gugcio
Gast






BeitragVerfasst am: 08.10.2009, 23:22    Titel: Antworten mit Zitat

Rapala Jointed Shad rap - 7cm , Fire tiger, Barsch, weissfisch
Salmo Perch 8cm, Rotauge, Barsch, Red head

Wink
Nach oben
Tubbsen
Gast






BeitragVerfasst am: 08.10.2009, 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

Gut danke schonma für die Vorschläge.

Nochmal kurz zum eingrenzen hier.
Ich möchte bevorzugt mit den Wobblern auf Hecht angeln.
Und noch mehr bevorzugt an Seen.

An die Kinzig werd ich das teure Zeug nicht verfüttern, da langt auch nen Mepps!
Nach oben
zanderhunter72
Gast






BeitragVerfasst am: 09.10.2009, 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

Salmo und Illex meine Favoriten anbiss
Nach oben
Blinkerbub
Mir wachsen Schuppen


Alter: 41
Anmeldedatum: 15.05.2006
Beiträge: 2875
Wohnort: Büdingen

BeitragVerfasst am: 09.10.2009, 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
An die Kinzig werd ich das teure Zeug nicht verfüttern, da langt auch nen Mepps!


Nur mal so als Geheimtip:
Die Meppse sind natürlich spätestens seit unserem Erfolgsforellenjäger Marco ein stetiger Begriff und ich musste mich auch irgendwann dem unterbewussten Druck beugen, sie mal zu nutzen. Mit Erfolg! Very Happy
Doch als Ersatz sind die günstigen Spro-Spinner vom WoWas in Gelnhausen auch keineswegs zu verachten. Man bezahlt nur die Hälfte im Vergleich zum Mepps, die Laufeigenschaften sind ganz gut und die Fänge waren speziell bei etwas erhöhter Strömung sogar mit den Meppsen zu vergleichen. Ich begründe dies mal mit steigendem Wasserdruck, da bei erhöhtem diese Spros noch ein klein wenig besser laufen. Also als Alternative sind sie mir echt goldwert. Vor allem das Bachforellen-Dekor oder einfache gold/silber-Farben haben hier bestens gepunktet. Probierts mal aus Very Happy!!
_________________
Internetzitat: "...stille Fische sind naß"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinzig-Forum Foren-Übersicht -> Raubfischangeln Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de